Fonic Kundenservice unterirdisch

Fonic Kundenservice unterirdisch

Ist es gerechtfertigt, den Titel „Fonic Kundenservice unterirdisch“ zu wählen?

Wir denken auf jeden Fall, dass diese hier gerechtfertig ist und daher berichten wir hier ausführlich.

Bereits eine einfache Google-Internetsuche erbringt sehr schnell das Ergebnis, dass es im Bereich beim Kundenservice beim Prepaidanbieter Fonic sehr stark hakt.

Kundenbeschwerden über Fonic

Zahllose Trustpilot Kunden beschweren sich reihenweise über Fonic im speziellen Fonic-Prepaidbereich und wenn man die Geschichten liest, ist das kaum verwunderlich.

In diesem Fonic-Prepaidbereich schreiben Kunden zum Beispiel „Nie wieder Fonic“ oder „Fonic – schlechte Kommunikation Abzocke“ oder auch „Katastrophal“ oder einfach nur „Abzocke“.

Dabei ist das nur ein Auszug von so vielen Kundenreaktionen und soviel Kritik dürfte kein Zufall sein und daher sehr berechtigt sein.

Fast schon kurios, dass ca. 80 % aller Fonic Nutzer im Fonic-Prepaidbereich bei Trustpilot den Fonicservice mit nur 1 von 5 möglichen Punkten bewerten, also extrem schlecht.

Es wurde sogar nachgefragt, ob 0 Punkte vergeben werden können, weil man vom Prepaid-Anbieter Fonic und deren Service so enttäuscht ist.

Fonic, wo ist der Supportchat bzw. der Servicechat

Auf der Fonic Webseite erhält man im eingeloggten Kundenbereich den Hinweis auf eine kostenpflichtige Servicenummer.

Zusätzlich ist dort ein Supportchat bzw. Fonic Servicechat erwähnt, dieser ist jedoch so gut wie nie erreichbar.

Laut der Fonic Information soll der Fonic Chat von Montag – Freitag von früh bis abends erreichbar sein und auch am Samstag für mehrere Stunden.

Die Wahrheit ist jedoch, dass der Servicechat von Fonic im prinzip nie funktioniert und nie erreichbar ist.

Fonic Kundenservice unterirdisch

Fonic Kundenservice unterirdisch

Fonic Kundenservice unterirdisch

8 Kommentare

  1. Leider kann ich zu Fonic
    gar nichts sagen da ich es noch nie verwendet habe.
    Allerdings hatte ich mal „Klar.de“.
    Scheint zuerst recht günstig zu sein, als aber dann allein fürs Einrichten 10
    Teuro fällig wurden habe ich ganz schnell zu VODAFONE zurück gewechselt.

  2. Ich habe bei fonic einen MONATLICHEN Vertrag von € 7,99 abgeschlossen. Dieser monatliche Betrag wurde von meinem Konto abgebucht, aber seltsamer Weise jedes Monat früher. Auf meine Nachfrage hin sagte man mir, daß der Tarif nur 28 Tage gelte. Monatlich bedeutet aber für mich vom 1. bis 1. oder 20. bis 20. Mittlerweile bietet fonic die Tarife zu 4 Wochen an, denn 4 mal 7 ist …..na klar: 28!! So wird man hier verarscht, ich habe gekündigt. NIE WIEDER fonic.

    1. Leider gibt es derzeit mehrere Mobilfunkanbieter, die auf einen „4-Wochen“ Abrechnungszeitraum umgestellt haben und so ist das auch für mich doch als versteckte Preiserhöhng zu sehen, denn abgesehen vom Februar haben die übrigen Monate immer 2 oder 3 Tage mehr.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.